Protein Pudding mit Chia Samen

Klingt seltsam!? Aber einen Unterschied wirst du kaum oder gar nicht schmecken. Mische einfach statt Zucker Eiweißpulver unter die Milch und das Puddingpulver und koche dann die Milch auf. Der Protein Pudding eignet sich perfekt als kleine Zwischenmahlzeit oder Dessert.

Wenn du magst, gib zusätzlich 15g Chia Samen dazu. Das erhöht den Eiweißanteil weiter und ist darüber hinaus sehr gesund. Weitere Infos zum Chia Samen findest du auf meiner Facebookseite.

 

Eiweißbrot

Eine sehr gute Alternative zum herkömmlichen Vollkornbrot ist das Eiweißbrot. Es enthält satte 24g Eiweiß auf 100g und damit etwa 3x soviel wie klassisches Roggenbrot. Besonders interessant ist der geringe Kohlenhydratanteil von gerade einmal 8g auf 100g.
Skeptiker betonen den höheren Fettanteil gegenüber dem Vollkornbrot (12g auf 100g gegenüber 4g auf 100g). Aber genau dieser ist in Verbindung mit dem erhöhten Proteinanteil für das deutlich längere Sättigungsgefühl und den geringeren Insulinspiegelanstieg verantwortlich. Damit sinkt die Gefahr von Heißhungerattacken und die Fettspeicherungsrate!

Durch den Austausch der Energieträger (Proteine für Kohlenhydrate) entsteht auch nur eine marginal geringe Gesamtenergiemenge.
Speziell am Abend kann damit die eigene Ernährung optimiert werden. Ich empfehle das Brot oder die Brötchen kurz im Ofen oder Toaster zu erhitzen. Etwas knusprig schmeckt es richtig lecker. Dann mal guten Appetit!

Personal Studio

Liebe Mandanten,
liebe Interessenten
nun ist es soweit!

Jetzt lesen

Firmenfitness

Eine professionelle betriebliche Gesundheitsförderung ermöglicht die positive Einflussnahme ...

Jetzt lesen

Vita

Ich möchte mich Ihnen gern kurz vorstellen. Mein Name ist Jan Fröhlich. Seit über 12 Jahren ...

Jetzt lesen

Leistungsangebot

Ich biete eine professionelle Hilfe für ...

Jetzt lesen